Wandern in Schweden

Eine Tagesaktivität ist eine Wanderung im Naturreservat Vittjåkk-Akkanålke, das direkt hinter unserer Basisstation liegt. Aber wie läuft Wandern im Sommer in Schweden bzw. Lappland überhaupt ab?

Aufgrund der geografischen Situation, können in Lappland zwar keine tausende von Höhenmeter überwunden werden, aber das ist auch nicht das Ziel. Mit AntsInPants Tours bekommst du einen Wanderurlaub, bei dem der zweite Teil des Wortes (Urlaub = Erholung) nicht zu kurz kommen darf.

Outdoor- und Aktivurlaub Schweden Lappland - Wandern

Outdoor- und Aktivurlaub Schweden Lappland - Wandern

Wir haben genügend Zeit, um die Wildnis Lapplands zu genießen, Rentiere zu beobachten, Brotzeit zu machen, Beeren zu pflücken oder Zutaten für den abendlichen Sauna-Aufguss zu sammeln. Nichtsdestotrotz solltest du eine normale Grundfitness haben. Zudem benötigst du knöchelhohe, wasserabweisende Wanderschuhe, denn wir werden auf jeden Fall sumpfiges Gebiet durchqueren.

Wir legen an diesem Tag eine Strecke von ca. 18 km in ca. 6 Stunden inkl. Pausen zurück. Genaue Distanz und Zeit hängen von euren Fähigkeiten im Umgang mit Karte, Kompass und Orientierung ab. Denn eure Aufgabe ist es den Weg selbst zu finden. Aber keine Angst! Bevor die Wandertour startet, bekommt ihr von den Guides eine Einweisung in die hohe Kunst der Navigation.

Outdoor- und Aktivurlaub Schweden Lappland - Wandern

Die gute Nachricht: Bisher haben es alle Gruppen wieder zurück ins Basiscamp geschafft und ihre müden und geschundenen Körper im Anschluss in der Sauna regeneriert.

Outdoor- und Aktivurlaub Schweden Lappland - Wandern

> Zurück zu Aktivurlaub Schweden