2-Tageskanutour Schweden

Was gehört noch zu einem richtigen Outdoor Urlaub in Schweden? Natürlich eine zweitägige Kanutour. Bewusst bieten wir keine einwöchigen Kanutouren in Schweden an. Das hat den Hintergrund, dass zwei Tage im Kanu sitzen ausreichen, um die Vielfalt und Einsamkeit der Natur von Lappland zu erleben. Außerdem wird euch nach zwei Tagen eh der Hintern weh tun und ihr werdet froh sein, wenn wir wieder in unserem gemütlichen Tipi am Basiscamp auf Rentierfellen sitzen und ein kühles Bier trinken können.

Outdoorurlaub in Schweden Lappland - Kanutour

Outdoor- und Aktivurlaub Schweden Lappland - Kanutour

 Bei der zwei tägigen Kanutour paddeln wir eine riesige Schliefe, die über mehrere Seen verläuft. Der Start ist von unserem Basiscamp aus zu Fuß erreichbar. Auf ca. der Hälfte der Strecke bauen wir uns wieder unser Biwak für die Übernachtung auf und angeln uns selbst unser Abendessen.

Zum Glück haben wir Christoph, DEN Outdoor Experten Deutschlands, zert. Wildnisführer und Leiter der „Guide Academy Europe“ mit dabei, denn Michael fehlt beim Angeln leider die Geduld: Bei seinem letzten Angelausflug musste im Anschluss der Haken mit einer Zange aus seiner Schulter entfernt werden… Und zu essen gab´s nix…

Outdoor- und Aktivurlaub Schweden Lappland - Kanutour
Outdoor- und Aktivurlaub Schweden Lappland - Kanutour

Natürlich kümmert sich nicht nur Christoph um das Abendessen, sondern jeder muss mit anpacken! Ausrüstung, Einweisung und Hilfestellung bekommt ihr natürlich von ihm. 

> Zurück zu Outdoorurlaub Schweden