Elchsafari mit Elchgarantie

Wer im Winter nach Lappland kommt, muss unbedingt einen Elch sehen. Das sollte auf der To Do List eines jeden Urlaubers sehen. Nur leider ist das nicht immer so einfach, da die Tiere sehr scheu sind und man nicht immer weiß, wo diese sich befinden. Die Einheimischen aus unserem Nachbardorf Jutis wissen aber, wo sich die Elche befinden. Diese führen mit euch die Elchsafari durch und garantieren sogar, dass wir Elche sehen. Sollte das nicht der Fall sein, bekommt man sein Geld wieder zurück. Cooler Deal, oder?


Was könnt ihr euch darunter vorstellen? Da die Elchsafari durch das komplette Unterholz geht und wir irgendwo abseits der Wege und Straßen unterwegs sind, ist es hier zu gefährlich, wenn ihr selbst mit dem Schneemobil fahrt. Daher seid ihr bei der Safari Beifahrer und fahrt nicht selbst.

Alternativ zum Beifahrer könnt ihr es euch auch in einem dieser Zweierschlitten bequem machen, die von einem Schneemobil gezogen werden. Von dort aus hat man die perfekte Sicht, kann sich mit seinem Nebenmann unterhalten und die Kamera bereit halten für coole Elchbilder!

Jutis bringt auch jährlich einen Kalender der Dorfbewohner bei sexy Aktivitäten heraus, den sie verkaufen. Ein Teil der Einnahmen vom Verkauf des Kalenders sowie von der Elchsafari werden für ein hiesiges Projekt zur Krebshilfe gespendet.

 Reservieren oder Buchen kannst du hier.

> Zurück zu Wintertouren Lappland