Eisangeln in Lappland

Eis Fischen ist in Lappland ein Volkssport. In den Zeiten, als es noch keine Supermärkte gab, war es für jeden Schweden, egal ob Mann oder Frau, essentiell diese Technik zu beherrschen. Denn nur wer in der Lage war, auch bei den niedrigsten Temperaturen Essen auf den Tisch zu bekommen, konnte überleben. Auch heute ist Eis Angeln bei allen Nordschweden noch sehr beliebt. Es hört sich im ersten Moment unspektakulär an, aber es macht echt Spaß und es ist spannend zu sehen, wie man mit etwas Geschick auch aus einem zugefrorenen See einen Fisch angeln kann. 


Hierfür holen wir uns meist Verstärkung aus unserer Nachbarschaft. Bei uns im Dorf wohnen mehrere leidenschaftliche Eisfischer, die ihr auf den Bildern in Action seht. Gemeinsam mit ihnen verbringt ihr ein paar Stunden auf dem See bzw. Eis vor unserem Haus.

Beim Eisfischen geht es auch darum, in netter Gesellschaft draußen zu sein. Unsere Nachbarn freuen sich immer, unseren Gästen ein Stück aus Ihrer Lebensweise zeigen zu können. Seid Teil des Fischer Teams und besorgt uns ein frisches Abendessen!

Es gibt verschiedene Methoden, um im Winter Eis Fischen zu gehen. Die wohl Gängigste Art ist die Miniatur Angel. Aber auch mit Netz kann gefischt werden. Ihr habt Lust auf Eisfischen in Lappland?

 Reservieren oder Buchen kannst du hier.

> Zurück zu Wintertouren Lappland